> Zurück

Gesamterneuerung A5 La Neuveville–Biel/Bienne

Schüpbach Christoph 05.11.2022

Die Gesamterneuerung A5 La Neuveville-Biel/Bienne betrifft auch Standorte des YCB am Bielersee. Das Clubhaus In Wingreis ist nur am Rande durch die Bauarbeiten betroffen. Der Rusel wird aufgrund der Arbeiten erschwert erreichbar sein.

Die offizielle Information zu den Bauarbeiten und den einzelnen Abschnitten ist auf der Webseite des ASTRA abrufbar. Detailinformationen folgen, wenn die jeweiligen Abschnitte angegangen werden.

Abschnitt Wingreis

Die Zufahrt zum Clubhaus, dem Hafen und den Parkplätzen in Wingreis wird gewährleistet. Die Unterführung wird halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsführung wird angepasst. Der Raum der Ausfahrt in Wingreis wird als Bereitstellungsplatz verwendet. Die Ein- und Ausfahrt Richtung Biel ist gewährleistet. Aus Richtung La Neuveville gibt es Einschränkungen. Der aktuelle Stand der Arbeiten ist auf der Webseite des ASTRA ersichtlich.

Abschnitt Rusel

Der Zugang zum Trockenplatz Rusel sollte im Normalfall gewährleistet sein. Da die Stützmauer saniert und die Krägplatte abgebaut wird, kann der Trockenplatz nicht mehr direkt von der A5 aus erreicht werden (Bestehende Situation seit 2021). Der Zugang über die Privatstrasse sollte gewährleistet sein. Bitte berücksichtigen, dass im Rusel keine Fahrzeuge abgestellt werden können.

Am 21. November 2022 findet eine Informationsveranstaltung statt (Informationsbrief), an der der YCB die Mieter des Trockenplatzes Rusel gegenüber dem ASTRA vertritt.